Zu Inhalt springen
Ihr Weinhändler aus München - Grünwald
|
Kostenloser Versand ab 100€
Ihr Weinhändler aus München - Grünwald
|
Kostenloser Versand ab 100€

Dominus Estade Christian Moueix

479,00€
0.75l | 638,67€ / l

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Steckbrief

  • Typ: Rotwein
  • Land: USA
  • Produzent: Christian Moneix
  • Region: Kalifornien, Napa Valley Napanook Vineyard, Yountville, CA
  • Stil/Geschmack: sehr trocken
  • Alkohol-Gehalt: 14,5%
  • Rebsorte(n): ca. Cabernet Sauvignon 89%, Cabernet Franc 6%, Petit Verdot 5%
  • Trinktemperatur: 15-18 °C
  • Großflaschen: Ja
  • lieferbare Großflaschen: 1,5 l 

 

Das ist außergewöhnlich

Das Weingut Napanook liegt in einem natürlichen Amphitheater an den Ausläufern der Mayacamas-Berge auf der Westseite des Napa Valley. Gespeist durch Winterregen, fließen seine unterirdischen Quellen durch alte Flussbetten und versorgen seine Weinreben auf natürliche Weise mit Wasser, sodass sie tiefe Wurzeln entwickeln können. Hier pflanzte George Yount 1838 die allerersten Reben im Napa Valley. Der Weinberg Napanook umfasst 134 Hektar, von denen derzeit 102 mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot bepflanzt sind. Seine kiesigen Lehmböden haben ein sanftes Gefälle von 3-10% und sorgen für eine natürliche Entwässerung.

In Christian Moueix reifte der Entschluss eigenständige kalifornische Rotweine aus Rebsorten seiner Heimat Bordeaux zu erzeugen. 1995 erwarb er dann ein qualitativ herausragenden seit 1836 bestehenden Weinberg in Yountville im Napa Vally - die Geburtsstunde von Dominus.
 

Die Beschreibung 

2018: Mit der 2018er Abfüllung, die aus einem Dürrejahr stammt, in Zusammenarbeit mit Winemaker Tod Mostero, erreichte er dann einen Höhepunkt. Es gab zwar ein Wasserdefizit, aber der Regen kam zur richtigen Zeit. "Die Reifung war gleichmäßig, es gab kein Sonnenbrand und keine Dehydrierung. Es gab kein Stress, keine Eile, keine Notfälle", so Mostero. Dominus 2018 ist das Ergebnis von Moueix' Erfahrung aus mehr als 50 Jahrgängen auf zwei Kontinenten, in denen er Weine aus unterschiedlichen Terroirs erzeugt hat. Der Wein ist eine Benchmark für die Region und den Jahrgang.

2016: James Sucking: „The opulence of fresh flowers and dark fruit is so impressive. There’s so much going on, from flowers to currants. The palate is full and powerful, but what impresses most are the ripe tannins and the amazing poise at the finish.

 

Der Geschmack

Very deep garnet purple colored, the 2018 Dominus slowly ermerges from teh glass with profond notes of blackcurrant, ripe black plums, boyxenberries and Black Forest cake with hints ov violets, star anise, cracked black pepper, rasberry leaves an pencil lead, plus an touch of garrique. Medium to full-bodies, the palate delivers impactful black fruit layers, creating a beguiling sense of richness that is beautifully countered by invigorating freshness and great  poise, framed by super ripe, plush tannns and beautiful tensin, finishing on al lingering fragnant earth note and, finally, lost of mineral sparks.

 

Die Bewertung

The Wine Advocate ist sehr begeistert und schreib über den 2018er: "Very deep garnet purple colored, the 2018 Dominus slowly ermerges from teh glass with profond notes of blackcurrantripe black plums, boyxenberries and Black Forest cake with hints ov violets, star anise, cracked black pepper, rasberry leaves an pencil lead, plus an touch of garrique. Medium to full-bodies, the palate delivers impactful black fruit layers, creating a beguiling sense of richness that is beautifully countered by invigorating freshness and great  poise, framed by super ripe, plush tannns and beautiful tensin, finishing on al lingering fragnant earth note and, finally, lost of mineral sparks. For all that it is at the moment, one cannot help but feel that this 2018 is holdig something back. Give it a good five years in bottle, at least, and then get set for what I suspect will be a mind blowing transformation over the next 30 years."

 

2018: 99+ Robert Parker Punkte

2016: 98 James Suckling

2014: 98 James Suckling, 99 Falstaff


Expertise

  • Allergene

    Sulfite

  • Anbaugebiet

    Napa Valley

  • Flaschengröße

    0,75 l Norm, 1,5 l

  • Jahrgang

    2014, 2016, 2018

  • Rebsorte

    Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

  • Winzer

    Estade Christian Moueix

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol.

  • Region

    Californien

  • Verschluß

    Naturkorken